Blended Learning

Blended Learning Handelsfachwirt

Blended-Learning: Erfolgreich zum Handelsfachwirt

Durch die digitalen Medien entstehen vollkommen neue Möglichkeiten das eigene Lernen zu organisieren. Der optimale Mix aus intensiv betreuten Selbstlernphasen und gut vorbereiteten Präsenzveranstaltungen garantiert dabei den bestmöglichen Lernerfolg und eine passgenaue Vorbereitung auf die IHK-Prüfungen. Unsere Erfolgsquote bei Onlinekurs-Teilnehmern liegt überdurchschnittlich hoch und zeigt die Effizienz unseres Konzeptes.

 

 

Handelsfachwirt

Die Vorteile des Blended Learning Kurses Handelsfachwirt

  • Blended Learning ist die ideale Weiterbildungsmöglichkeit für Menschen, die Eigeninitiative und Selbstständigkeit schätzen.
  • Blended Learning bietet die Chance, Beruf, Familie und Weiterbildung inhaltlich und zeitlich zu verbinden.
  • Beim Blended Learning bestimmt der einzelne Teilnehmer das Lerntempo selbst und erhält genau dann Unterstützung, wenn er sie braucht.
  • Blended Learning spart Kosten und Zeit, da man nicht regelmäßig zu Seminaren fahren muss und somit unabhängig vom Standort von Seminaren ist.
  • Der Lehrgang ist durch die Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer: 598017v vorläufig zugelassen.

 

Beratung und Testzugang

Das Blended Learning im Bildungszentrum unterscheidet sich von vielen anderen Fernunterrichtsangeboten durch die hohe Betreuungsqualität. Wo oft Lernende und Lehrende kaum persönlichen Kontakt haben, ist bei uns der Teilnehmer des Lehrgangs nicht auf sich alleine gestellt, sondern wird in angemessenem Umfang durch ein erfahrenes Dozententeam begleitet.

Erfahren Sie mehr auf dem Testzugang zu unserer Lernplattform
Zugang zur Lernplattform

 

 

Ablauf des Lehrgangs

Jedes der Module wird mit einer Präsenzveranstaltung eingeführt. Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Ihnen dabei die Schwerpunkte und geben Lernhilfen. In den Selbstlernphasen werden Sie durch unsere Teletutoren beim Lernen unterstützt. Ein Tool an Aufgaben und regelmäßige Webinare im virtuellen Klassenzimmer helfen ihnen den Stoff zu verinnerlichen. Zum Schluss erhalten Sie ein Auswertungsseminar mit praktischen Übungen auf Prüfungsniveau.  

Termine und Info-Flyer finden Sie unter den folgenden Links

 

Lehrgangspreis und Förderung

Lehrgangspreis:

  • 2.440,- €, inkl. Online-Studienmaterial
  • Zuzüglich IHK-Prüfungsgebühren nach der zum Zeitpunkt der Prüfung gültigen Gebührenordnung
  • Zusätzliche Rabatte und Fördermöglichkeiten auf Anfrage

Förderung durch das Meister-BAföG für Aufstiegsfortbildungen zu Fachwirten,

  • bis zu 64 % Förderung bei regelmäßiger Teilnahme
  • Möglichkeit auf zusätzliches Unterhaltsgeld während der Fortbildung
  • Weitere Informationen: www.aufstiegs-bafoeg.de

Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder der Jobcenter

  • bis zu 100 % Förderung für Arbeitssuchende
  • Kurs ist nach AZAV zertifiziert

Förderung für Soldaten im Übergang zum Zivilberuf

Der Lehrgang ist bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 560307 zugelassen.